text.skipToContent

Investor Relations AMAG Leasing AG

Geschäftsbericht

In einem wirtschaftlich anspruchsvollen Marktumfeld kann die AMAG Leasing AG auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. 
Das Portfolio stieg auf CHF 3.95 Mrd. und umfasst nun rund 174’300 Leasingverträge. Im Jahr 2020 wurde ein im Vergleich zum Vorjahr leicht höheres Betriebsergebnis in Höhe von CHF 88.5 Mio. erwirtschaftet. Bis zum Jahresende waren erfreulicherweise keine Anzeichen für eine Erhöhung der Kreditausfälle aufgrund COVID-19 erkennbar. 
Mit der nach dem Lockdown 2020 lancierten schweizweiten «Flower-Power»-Aktion hat die AMAG Leasing ihre Partner in dieser schwierigen Zeit aktiv unterstützt. Der Abbau der Lagerbestände von Gebrauchtwagen konnte gezielt gefördert und die Betriebe konnten dadurch mit der nötigen Liquidität versorgt werden. 
Seit Mitte des Jahres profitieren unsere Kunden und Partner von neuen attraktiven Dienstleistungspaketen (Service und Versicherungen) im Neu- und Gebrauchtwagenleasing. Auf diesem starken Fundament werden wir auch im Jahr 2021 konsequent an der Umsetzung unserer Strategie arbeiten.